Display-Ads gegen verschmierte Displays.

User sehen schwarz.

 

Jeder, der ein Smartphone oder Tablet nutzt, kennt das Problem: in null Komma nichts sammeln sich Abdrücke von Fingern, Wangen und Ohren auf den schicken, glänzenden Displays unserer alltäglichen Begleiter. Aber auch Laptop- und Computer- Bildschirme sind nicht vor lästigen Gebrauchsspuren gefeit, wie zahlreiche Tastenumrisse, Staubpartikel oder jene Kollegen beweisen, die gerne mal mit dem Zeigefinger direkt auf dem Displayglas herumdrücken. Und das Schlimmste: Handys mit abgedunkelten Screens oder das Laptop im Ruhemodus zeigen die schmierigen Schlieren besonders deutlich.

 

Rogge, mit einer der führenden Markenhersteller von proffesionellen Screen Cleaning-Produkten, hat sich jetzt genau diesen Effekt zunutze gemacht, um mit einer bestechend einfachen Online-Kampagne Smartphone,- Tablet- und Computer­nutzer anzusprechen.